Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB) - Ilmenau (Hauptwerkstatt)

Das Lebenshilfewerk Ilmenau/Rudolstadt e.V. ist Träger von Werkstätten für behinderte Menschen in Ilmenau und Rudolstadt. Wir bieten Menschen mit geistigen Behinderungen und psychischen/seelischen Beeinträchtigungen Teilhabe an Arbeit in zwei Betriebsstätten in Ilmenau an. Wir arbeiten in unterschiedlichen Arbeitsfeldern für externe Kunden und erledigen z.B. Konfektionierungs- und Verpackungsarbeiten, Wäschereileistungen und Dienstleistungen.

Wir suchen Sie für folgende Stelle:

Bezeichnung der Stelle:   Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB)

Einsatzort:                      Ilmenau, Ilmenauer Werkstätten

zu besetzen ab:               Okt. / Nov. 2018

Umfang:                          40 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben:

Individuelle berufliche Förderung und Entwicklung der Leistungsfähigkeit von Menschen mit geistigen Behinderungen im Arbeitsbereich der WfbM.

Dazu gehören:

  • Organisation der Arbeitsabläufe und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung vereinbarter Leistungen und Aufträge im Arbeitsbereich unter Beachtung der betriebswirtschaftlichen Zielstellungen
  • Stabilisierung und Entwicklung sozialer und lebenspraktischer Kompetenzen der Beschäftigten
  • Erstellung und Umsetzung von Eingliederungsplänen, Berichten und Beurteilungen sowie Dokumentation vermittelter Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Zusammenarbeit mit Betreuern und Angehörigen sowie Fachdiensten
  • Planung und Überwachung des fach- und sachgerechten Einsatzes aller Ressourcen

Ihr Profil:

  • Meister oder Facharbeiter mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in einem technischen, handwerklichen oder kaufmännischen Beruf
  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation bzw. die Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung
  • Erfahrung/Eignung im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Fahrerlaubnis Klasse „B“ und die Bereitschaft zur Personenbeförderung

Die Bewerbung senden Sie bitte bis zum 14.08.2018 an Frau Dr. Margret Biste, Ziolkowskistraße 18, 98693 Ilmenau oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ilmenau, den 23.07.2018                                                  

 

Dr. Margret Biste

Vorstandsvorsitzende

Termine

07.03.18 RAK-Ost Schleiz
19.03.18 RAK-Süd Wickersdorf
21.03.18 RAK-Nord Eisenach
09.05.18 Frühjahrstagung Holzdorf
25./26.10.18 Herbsttagung Zeulenroda