LAG-Vorstand zu Gast im Thüringer Landtag

Am Dienstag, den 26. Mai 2015 folgte der Vorstand der LAG WfbM Thüringen einer Einladung in die Räumlichkeiten der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. Geladen hatte Frau Beate Meißner, sozialpolitische Sprecherin und Mitglied im Thüringer Landtag für die CDU-Fraktion. Gemeinsam mit Frau Dr. Barbara Schmal, Referentin für Europa, Kultur und Medien, Soziales, Arbeit und Gesundheit in der CDU-Fraktion suchten sie das Gespräch, um noch besser die Belange behinderter Menschen in der Thüringer Werkstättenlandschaft verstehen zu können.

 

Dabei ging es eingangs zunächst ganz allgemein um die Rolle der Werkstätten in Thüringen als Kompetenzzentren für Bildung und Arbeit. Im Gespräch wurde schnell klar, dass die Politik für die Vernetzung mit der Wirtschaft ein guter „Türöffner“ sein kann.

Dies wurde im Anschluss mit der Vorstellung der aktuellen SROI-Studie eindrucksvoll untermauert, in der die Bedeutung der Werkstätten als Wirtschaftsfaktoren in den jeweiligen Regionen noch einmal zum Ausdruck kam.

Auch die überregionale Vernetzung der Werkstatträte wurde thematisiert. „Mit uns, nicht über uns reden“, so lautet die Slogan der behinderten Menschen in den Werkstätten. Um dieser Forderung Rechnung zu tragen, folgte das Angebot der Landtagsabgeordneten, im Dezember 2015, den dann neu gewählten Vorstand der LAG Werkstatträte zum „Außerparlamentarisches Bündnis 2015“ einzuladen.

Abgerundet wurde die Gesprächsrunde mit einem Austausch zu den aktuell politischen Themen, wie die Rolle der alt gewordene Menschen mit Behinderungen in den WfbM, die Stellung der schwerstmehrfach behinderten Menschen in der Eingliederungshilfe sowie dem „Budget für Arbeit“ als eine Möglichkeit eines alternativen Beschäftigungsmodells.

Am Ende waren sich die Gastgeber und der LAG-Vorstand einig, dass solche Beratungen gewinnbringend für beide Seiten sind und dass auch in Zukunft weitere Gespräche folgen sollten.

Termine

07.03.18 RAK-Ost Schleiz
19.03.18 RAK-Süd Wickersdorf
21.03.18 RAK-Nord Eisenach
09.05.18 Frühjahrstagung Holzdorf
25./26.10.18 Herbsttagung Zeulenroda